amo Institut

für Sexualtherapie und Psychotherapie

 

Villingen-Schwenningen

(Website in Bearbeitung)

Jadranka Teufel (Dipl. Adv. St.)

 

info@amo-institut.de

 

 

Literaturempfehlung

• Bateson, Gregory/Ruesch, Jürgen: Kommunikation. Die soziale Matrix der Psychiatrie. Heidelberg: Carl Auer Systeme Verlag 1995, ISBN 3-927809-40-3

• Buchholz, Michael B.: Die unbewußte Familie. Lehrbuch der psychoanalytischen Familientherapie. Klett Cotta, München 1995, ISBN 978-3-608-89645-9.

• Boszormenyi-Nagy,I/ M. Spark: Unsichtbare Bindungen. Die Dynamik familiärer Systeme. Klett-Cotta, Stuttgart 1981, ISBN 3-608-91297-5..

• Fromm, Erich: Die Kunst des Liebens. (1956) 60. Auflage, Frankfurt am Main 2003, ISBN 3-548-36784-4.

• Goldenberg, Herbert und Irene et al.: Family Therapy: An Overview. Thomson Brooks, Belmont 2008, ISBN 978-0-495-09759-4.

• Hansen, Hartwig: A bis Z der Interventionen in der Paar- und Familientherapie. 3. Auflage. Klett Cotta,Stuttgart 2012, ISBN 978-3-608-89037-2.

• Moeller, Michael Lukas, Die Liebe ist das Kind der Freiheit, 2010

• Petzold, Ernst Richard, Hans Henning Studt (Hrsg.): Psychotherapeutische Medizin. Psychoanalyse, Psychosomatik – Psychotherapie. Ein Leitfaden für Klinik und Praxis. De Gruyter, Berlin 1999, ISBN 978-3-11-014498-7 (Kapitel 4.7: Familientherapie, S. 328 ff.; Kapitel 4.8: Familientherapie bei Kindern und Jugendlichen, S. 332

• Stierlin, Helm: Delegation und Familie. Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1982,

ISBN 3-518-37331-5

• Watzlawick Paul, Janet H. Beavin, Don D. Jackson: Menschliche Kommunikation – Formen, Störungen, Paradoxien. Huber, Bern 1969 (12. unveränd. Aufl. 2011), ISBN 3456834578.

• Weakland, John, Watzlawick Paul, Interaktion, Bern 1977, 1980

• Wirsching, Michael, Scheib, Peter (Hrsg.): Paar- und Familientherapie. Springer, Berlin 2002, ISBN 978-3-540-41857-3 (Kapitel 1: Von der Familientherapie zur systemischen Perspektive, S. 7 ff.; Kapitel 6.1: Die Entwicklung familientherapeutischer Konzepte im deutschsprachigen Raum, S. 79 ff.;

• Wirsching, Michael : Paar- und Familientherapie: Grundlagen, Methoden, Ziele. C.H. Beck, München 2005, ISBN 3-406-50861-8.

LEITUNG

 

Jadranka Teufel

teufel@amo-institut.de

 

Diploma of Advanced Studies in Sexual Therapy, Universitaet Basel, Systemische, Paar- und Familientherapie, Verhaltenstherapie, Sexualtherapie

 

KONTAKT

 

amo Institut für Sexualtherapie und Psychotherapie

 

Villingen-Schwenningen

 

Tel: 0176 / 61 43 30 90

 

info@amo-institut.de

www.amo-institut.de

amo Institut für Sexualtherapie und Psychotherapie | Villingen-Schwenningen

Tel: 0176 / 61 43 30 90 | info@amo-institut.de | www.amo-institut.de

Jadranka Teufel (Dipl. Adv. St.) | 2018 © All Rights Reserved